Multipor Dämmsysteme

Innenwanddämmung

Eine Innendämmung mit den Mineraldämmplatten ist mehr als nur eine bauliche Kosmetik, da sich das Innenraumklima deutlich verbessert, der Energieverbrauch sinkt und damit niedrigere Betriebskosten entstehen. Attraktives Wohnen sowie eine Wertsteigerung des Gebäudes sind weitere Effekte der energetischen Aufwertung mit Ytong Multipor Mineraldämmplatten in der Innendämmung. Hier zeigt sich, dass die Innendämmung bei einer Modernisierungsmaßnahme im Vergleich zur Außendämmung eine durchaus gleichwertige Lösung zur Aufwertung des Gebäudebestandes darstellt.

Gerade bei einer Modernisierung sollte auf umweltverträgliche Lösungen geachtet werden – hierfür eignen sich die Ytong Multipor Lehmprodukte, der Lehmmörtel und die dazu passende Lehmfarbe, besonders gut.

Außenwanddämmung

Bei der Vielfalt verschiedener Dämmstoffe und abgestimmter Putze fällt die Auswahl eines passenden WDVS zunächst schwer. Standen und stehen die energetischen Dämmstandards im Vordergrund, hat doch ein Umdenken hin zu ökologischen und nachhaltigen vollmineralischen Systemlösungen begonnen, das sich mit dem Ytong Multipor WDVS realisieren lässt. Alle Systemkomponenten bestehen ausschließlich aus natürlichen und mineralischen Rohstoffen – sowohl der Dämmstoff, als auch die Armierungsschicht sowie der Oberputz. Die Ytong Multipor Mineraldämmplatten im WDVS stellen eine ökologische und baubiologisch empfehlenswerte Alternative zu den gängigen Kunststoff- oder Mineralfaserdämmstoffen dar. Sie bestehen aus natürlichen und mineralischen Rohstoffen und sind sowohl während der Verarbeitung als auch während der gesamten Nutzungsphase baubiologisch und gesundheitlich unbedenklich.

Xella Deutschland GmbH

Düsseldorfer Landstraße 395
47259 Duisburg

T: +49 800 5235665
F: +49 800 2356578
M: infoU0@xelZO092la.cUdlomfvFiX
W: www.multipor.de

* Fotos sowie Texteauschnitte wurden von der Firma Xella zur Verfügung gestellt.

MTM-Newsletter